Je nach Versicherungspaket sind bis zu 200 EUR für Prophylaxe inkludiert. Diesen Betrag können Sie, bis er aufgebraucht ist, auf Ihre Behandlungen aufteilen.