Beratung zur täglichen Mundhygiene

Die professionelle Zahnreinigung wird heutzutage in fast jeder Zahnarztpraxis entweder vom Zahnarzt selbst oder speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistenten durchgeführt. Sie klären im Gespräch mit dem Patienten über Putztechniken und die richtigen Zahnutensilien auf. Danach wird der Mund, die Zähne und das Zahnfleisch des Patienten gründlich untersucht und eventuell auch die Tiefe der Zahnfleischtaschen gemessen.

Entfernung von harten und weichen Belägen

In einem zweiten Schritt werden zunächst die harten Beläge wie Zahnstein mit einem Ultraschallgerät gelockert und abgesprengt. Mit speziellen Schabern wie Küretten und Scalern entfernt der Zahnarzt die Beläge in den Zahnfleischtaschen. Den Verfärbungen von Kaffee, Tee oder Tabak rückt das Praxispersonal meist mit einem Sandstrahlgebläse und Polierpasten zu Leibe. Dabei wird ein Mix aus Wasser, Luft und Salzen mit einem Mini-Hochdruckstrahler auf den Zahn aufgetragen. Bei frei liegenden Zahnhälsen sollte man mit der Bestrahlung vorsichtig sein, denn hierdurch kann das sehr widerstandsfähige Wurzelzement angegriffen werden. Die weichen Beläge werden dann mit speziellen Bürsten und Zahnseide entfernt.

Polieren und Fluoridieren

Weil die Zähne durch das viele Schaben und Kratzen sehr stark aufgeraut sind, wird schließlich nochmals mit der Polierbürste poliert. An glatten Zähnen können sich Bakterien weniger gut festsetzen, als an unebenen Zahnflächen. Im Zuge der Politur werden jedoch nicht nur die Flächen der Zähne geglättet, sondern auch die unebenen Übergänge bei Füllungen oder Zahnersatz, in denen sich Bakterien gerne festsetzen. Damit der Zahnschmelz seine Schutzfunktion nicht verliert, wird auf ihn ein hochkonzentriertes Fluoridgel aufgetragen und so gestärkt. Fluorid verhindert, dass Mineralien aus dem Zahnschmelz verloren gehen. So wird der Zahn widerstandsfähiger gegen die gefährlichen Säureangriffe nach der Nahrungsaufnahme und ist damit auch Teil der regelmäßigen Kariesprophylaxe.

Für Ihre Zähne nur das Beste:

MAXCARE Zahnzusatzversicherung

FAQ

JETZT MAXCARE TESTEN

Der Exklusiv-Tarif von MAXCARE ist bereits zum dritten Mal in Folge Stiftung Warentest Testsieger geworden. Weitere Infos dazu gibt es » hier «.